Herzlich Willkommen
 

Geschirre für jeden Hund und jeden Zweck

Gerade bei Geschirren ist die Paßform das wichtigste. Ein Geschirr sollte den Hund nicht in seiner Bewegungsfreiheit behindern und weder zu eng noch zu locker sitzen. Da jeder Hund anders ist, kommt man um eine Anprobe nicht herum. Vor allem bei Hunden im Wachstum ist es besonders wichtig, daß das Geschirr "mitwächst" und das sie schnell lernen an lockerer Leine zu gehen. Lehnen sie sich ins Geschirr und laufen schief, schadet das den Gelenken. Vorsicht bei sogenannten Erziehungsgeschirren. Diese sind oft so konstruiert, daß dem Hund Schmerzen zugefügt werden sobald er zieht. Geschirre welche dem Hund Schmerzen zufügen lehnen wir grundsätzlich ab.

Die Geschirre aus der Schweiz von Grossenbacher - überzeugen durch gute Verarbeitung und gute Paßform, erhältlich in den Größen 7XS bis XL und vielen Sondergrößen für besondere Körperformen, lange schmale, wie zum Beispiel der Dackel, oder kurze bullige, wie Bulldogge, Mops und Co.

  • FunRun-Night-mit-Brustring
  • Fun-Run-NIGHT
  • Fun-Run-NIGHT-kleine Größen
  • FunRun-Standard-Brustring
  • FunRun-Support-Brustring
  • FunRun-Night-Support-mit-Brustring
  • Pro-Guide
  • Mantrailing-V-Geschirr mit LED
  • standard_leuchtgelb
  • standard_petrol
  • Fun_Run_beige
  • Fun_Run_hellblau
  • Fun_Run_pink

Es folgen in Kürze die Geschirre von Hunter, Hurtta, Wolters und anny.x